COVID-19 Versandrichtlinien und Updates

Was Sie über chirurgische Masken, N95-Masken und Coronavirus wissen müssen

Ein Team, das zusammen Atemmasken trägt

Foto von Pixabay & Pexels

Es gibt viele Fehlinformationen darüber, wie und wann Masken verwendet werden müssen, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu minimieren. Wir haben einige Experteninformationen aus staatlichen Quellen für Sie gesammelt, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

Hier ist der kurze Überblick: Chirurgische Masken wurden entwickelt, um große und kleine Tröpfchen aufzufangen, die durch Niesen, Husten, plötzliche Ausbrüche beim Lachen und Schnupfen freigesetzt werden. Die Masken eignen sich am besten zum Auffangen von Tropfen, die den Körper einer kranken Person verlassen, was bedeutet, dass sie wirklich dazu dienen, Ihre Keime für sich zu behalten.

Und könnten wir hinzufügen, dass selbstgemachte Do-it-yourself-Masken aus alten T-Shirts oder anderen Stoffen und Filter aus übrig gebliebenen Staubsaugerfilterbeuteln bei weitem nicht vor verschmutzter Luft schützen. Man fühlt sich einfach besser und wie das Sprichwort sagt: "Man bekommt, wofür man bezahlt".

Wenn Chirurgen sie im Operationssaal tragen, versuchen sie zu verhindern, dass Keime in einem Patienten landen. In dicht besiedelten Städten wie Hongkong oder Tokio werden Operationsmasken von Menschen mit leichten Krankheiten häufig aus Höflichkeit getragen. Wenn jeder eine Maske trägt, sind Sie umso sicherer gegen eine Krankheit. Das Tragen einer Maske ist in Asien weit verbreitet, in westlichen Welten wie den USA oder Europa sieht es jedoch etwas seltsam aus. Wie auch immer, je schneller wir uns alle daran gewöhnen, eine Maske zu tragen, desto mehr werden wir in Zukunft geschützt sein.

Wenn Sie gesund sind, hilft Ihnen eine N95-Maske dabei, andere nicht zu infizieren oder sich nicht von anderen infizieren zu lassen.

Gute Nachrichten: Sie können den Schutz vor luftgeborenen Bakterien und Viren erhöhen, indem Sie eine FFP3- oder N95-Atemmaske tragen. Nehmen Sie an unserem Prämienprogramm teil und teilen Sie die Neuigkeiten mit Ihren Freunden: Holen Sie sich noch heute Ihre N95-Atemschutzmasken für die ganze Familie.

Bitte beachten Sie: Schwimmende Nieströpfchen können immer noch um die Seiten loser Operationsmasken gelangen.

Wie funktionieren Operationsmasken?
Chirurgische Masken bestehen aus drei Schichten: einem äußeren Schleier, einer Schicht aus Vliesfiltrationsgewebe und einem inneren Schleier. Die beiden Schleier schützen das Filtergewebe vor Abrieb. Das Filtergewebe besteht aus Millionen von Mikrofaserfasern, die übereinander geschichtet sind. Diese Mikrofasern wurden permanent elektrostatisch aufgeladen. Ein elektrisches Feld ionisiert die Luft und drückt die Ionen dann tief in die Mikrofasern. Diese Ladung ermöglicht es dem Material, viel mehr Müll, Keime und Viren herauszufiltern, als es sonst würde.

Was sind N95-Atemschutzmasken?
N95-Atemschutzmasken können ähnliches Filtrationsmaterial wie chirurgische Masken verwenden, jedoch normalerweise mit mehr Schichten und sind viel enger. N95-Masken sollen eng am Gesicht anliegen und die meisten Partikel blockieren. Gesichtsbehaarung und eine falsche Passform können den Träger Viren aus der Luft aussetzen. Ein richtig hergestelltes und passendes N95 stoppt 95% der Partikel.

Interessanterweise sind nicht alle N95-Atemschutzgeräte für den gleichen Zweck hergestellt. Nicht jedes Beatmungsgerät ist dafür ausgelegt, krankheitsverursachende Krankheitserreger herauszufiltern. Das 'N' bedeutet, dass die Maske so aufgebaut ist, dass sie nicht ölige Partikel auffängt. Dies bedeutet nicht, dass es bei allem funktioniert, aber gegen kleine Viren wie ein Coronavirus (Covid-19) bietet es möglicherweise zusätzlichen Schutz.

Viele Masken auf dem Markt wurden nicht vom Nationalen Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NOISH) getestet, der Bundesorganisation, die mit den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) zusammenarbeitet, um Atemschutzgeräte für den Gesundheitsgebrauch zu zertifizieren. Es wurde jedoch eine offizielle 'N95'-Maske getestet, was bedeutet: Wenn eine Maske vom Typ' N95 'heißt, handelt es sich um eine' N95'-getestete 'Maske!

Gute Nachrichten: Sie können sich tatsächlich vor Viren schützen, indem Sie eine FFP3- oder N95-Atemmaske tragen: Holen Sie sich noch heute Ihre N95-Atemschutzmasken für die ganze Familie.

Der Online-Kauf von Atemschutzmasken ist relativ sicher: Wenn Sie eine N95-Maske oder eine FFP2- oder FFP3-Atemschutzmaske (für Europäer) bestellen, erhalten Sie das getestete Produkt. Die Lieferung kann heutzutage etwas länger dauern, da die Nachfrage weltweit um 800% gestiegen ist, bis die Maske eintrifft, aber es lohnt sich zu warten - diesmal ist es nur das Corona-Virus, das nächste Mal ist es etwas anderes, vor dem Sie Schutz benötigen.

Aber seien Sie sich bewusst: Für das MERS (Middle East Respiratory Syndrome), das eng mit COVID-19 verwandt ist, stellten Wissenschaftler fest, dass dieses Ding auf Oberflächen bis zu einer Woche überleben kann. Es wird angenommen, dass sich COVID-19 hauptsächlich durch direkten Kontakt mit infizierten, symptomatischen Personen und Tröpfchen von Husten oder Niesen verbreitet. Es ist noch nicht klar, wie lange das neue Coronavirus auf Oberflächen überleben kann, aber es ist immer noch so
riskant, ein Beatmungsgerät oder eine Maske wiederzuverwenden. Wir empfehlen, es mindestens wöchentlich zu waschen und die Filter täglich zu wechseln!

Denken Sie daran: Wenn Sie eine Maske tragen, ist die Maske nur ein Werkzeug. Es ersetzt keine praktischen Hygienegewohnheiten wie das richtige Händewaschen. Lernen Sie die richtige Händehygiene und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig!

Lesen Sie unseren nächsten Beitrag über Hygienetipps gegen ein Virus wie das Corona-Virus.

Gute Nachrichten: Sie können den Schutz vor luftgeborenen Bakterien und Viren erhöhen, indem Sie eine FFP3- oder N95-Atemmaske tragen. Nehmen Sie an unserem Prämienprogramm teil und teilen Sie die Neuigkeiten mit Ihren Freunden: Holen Sie sich noch heute Ihre N95-Atemschutzmasken für die ganze Familie.

Bitte beachten Sie, dass FluShields nur allgemeine Informationen weitergeben kann und keine Garantien geben oder für Konsequenzen Ihrer Entscheidungsfindung oder Ihres Verhaltens haften kann. Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand und fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin um Rat.

Quellen:

  • www.cdc.gov, www.health.mo.gov
  • www.cisa.gov
  • www.coronavirusinformationusa.com
Danke für's vorbeikommen.
Bitte hinterlassen Sie unten Ihre Kommentare, Ideen oder Rückmeldungen, damit wir Ihnen weiterhin großartige Inhalte zur Verfügung stellen können.

Related Posts

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen